Die VeChi-Youth-Studie

Vegetarian and Vegan Children and Youth Study


Was essen Kinder und Jugendliche in Deutschland? Wie steht es um die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen? Wie unterscheiden sich dabei vegetarisch, vegan oder mit Mischkost (inkl. Fleisch) ernährte Kinder und Jugendliche?

 

Um diese Fragen zu beantworten, will die VeChi-Youth-Studie den Ernährungs- und Gesundheitsstatus vegetarisch, vegan sowie mit Mischkost ernährter Kinder und Jugendlicher untersuchen, vergleichen und anhand aktueller Empfehlungen bewerten.

 

Die  Ergebnisse sollen anschließend dazu dienen, wissenschaftlich gestützte und praxisnahe Empfehlungen für die vegetarische, vegane und gemischte Ernährung von Kindern und Jugendlichen abzuleiten.

 

Die Teilnehmer der VeChi-Youth-Studie werden gebeten ein 3-Tage-Wiegeernährungsprotokoll zu führen und einen Fragebogen zu Gesundheit und Lebensstil auszufüllen. Außerdem werden verschiedene Körpermaße erhoben sowie Blut- und Urinproben entnommen.

Alle Teilnehmer erhalten hierfür eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro.

Hintergrund

Vegetarisch?

Vegan?

Mischkost?

 

Ziele der Studie

Was wollen wir erreichen?

Ablauf der Studie

Wie genau läuft die Studie ab?

 


FAQ

Antworten zu häufig gestellten Fragen

 

Datenschutz

Was passiert mit den Daten?

Teilnahme

Informationen rund um Anmeldung & Teilnahme


Ein gemeinsames Projekt von